Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Angebot

Auch wenn der Alltag nicht mehr ganz ohne Unterstützung möglich ist, trotzdem zu Hause leben können: Die 24-Stunden-Betreuung macht es möglich.

Mit der 24-Stunden-Betreuung des Hilfswerk haben Sie einen verlässlichen Partner, dem das Wohl seiner Kundinnen und Kunden am Herzen liegt.

Die 24-Stunden-Betreuung ist für Menschen gedacht,

  • die einen so hohen Hilfe- und Unterstützungsbedarf haben, dass die ständige Anwesenheit einer Betreuungsperson im Haushalt erforderlich und wünschenswert ist.
  • die Anspruch auf Pflegegeld nach inländischen Rechtsvorschriften zumindest der Stufe 3 nach dem Bundespflegegeldgesetz (BPGG) oder eine gleichartige Leistung haben,
  • bei einer nachweislichen Demenzerkrankung Anspruch auf Pflegegeld der Stufen 1 oder 2 und daher einen ständigen Betreuungsbedarf haben.