Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

GENERATIONEN

Generationenarbeit ist ein wichtiges Anliegen des Burgenländischen Hilfswerks.

Solidarität zwischen den Generationen in der Familie ist ein tragendes Element unserer Gesellschaft. Heutzutage leben drei bis vier Generationen miteinander, wobei jede Generationen ihr spezielles Wissen und ihre besonderen Kompetenzen hat. Das Burgenländische Hilfswerk ist bemüht  diese Erfahrungen und den Austausch zwischen den Generationen in Form von generationen-übergreifenden Projekten zu fördern und zu unterstützen.Hier ein paar Beispiele unserer generationenübergreifenden Projekte:

Seniorenschüler

Schüler unterrichten Senioren im Umgang mit dem Computer

Generationen im Rahmen

Schüler/innen gestalten Bilderrahmen für Heim-Bewohner/innen zum Thema “Eisenstadt früher und heute“.

Werkunterricht

Die Volksschule Purbach unternimmt ihren Werkunterricht gemeinsam mit Bewohner/innen der Seniorenpension Purbach.

Zeichenunterricht

Das Theresianum Eisenstadt gestaltet ihren Zeichenunterricht gemeinsam mit Bewohner/innen der Seniorenpension Eisenstadt.

Gartentherapie

Die Landwirtschaftliche Fachschule Eisenstadt unterstützt die Bewohner/innen bei der Gestaltung und Errichtung eines Hochbeetes.

Wellnesstag

Friseurlehrlinge der Berufsschule zeigen ihre Talente beim Praxistag in der Seniorenpension Eisenstadt.

 … und viele mehr!

Bild von
weitere Bilder anzeigen