Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Hilfswerk NÖ bietet Unterstützung für pflegende Angehörige

Bei der Pflege und Betreuung eines Familienmitglieds stellen sich viele Fragen – oft werden Angehörige ganz plötzlich vor eine völlig neue und belastende Situation gestellt. Die Pflege-Expert/innen des Hilfswerks Niederösterreich können hier weiterhelfen.

Die Pflegefachkräfte des Hilfswerks kommen direkt in den Haushalt der Betroffenen und gehen vor Ort auf individuelle Fragen ein: Pflege- und Betreuungsangebote in Niederösterreich, Pflegegeld und finanzielle Unterstützung, Gesundheitsvorsorge oder Wohnraumadaptierung können im Rahmen der Beratung fachgerecht behandelt werden. „Unsere Mitarbeiter/innen sind speziell darauf geschult, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kompetent zu begleiten. Die Menschen schätzen es, wenn wir zu ihnen kommen und ihre ganz persönlichen Fragen beantworten“, so Christoph Gleirscher, Geschäftsführer des Hilfswerks Niederösterreich.

Das Hilfswerk bietet in den 55 Dienstleistungseinrichtungen für Hilfe und Pflege daheim eine große Palette an Unterstützungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige und ihre Familien an – von der Hauskrankenpflege und Heimhilfe über die mobile Therapie und das Notruftelefon bis hin zur 24-Stunden-Betreuung, Menüservice und dem ehrenamtlichen Besuchsdienst. In den zwölf Familien- und Beratungszentren gibt es Beratungen in vielen belastenden Lebenssituationen: Von Familien- über Partner-, Jugend- und Scheidungsberatungen. Das NÖ Krisentelefon ist unter der Tel. 0800 20 20 16 rund um die Uhr für Sie erreichbar – kostenlos und vertraulich. Das NÖ Frauentelefon bietet unter der Tel. 0800 800 810 vertrauliche, kostenlose Erstberatung, Rechtsberatung und Beratung in Fremdsprachen.

Der Pflegekompass des Hilfswerks ist ein informativer Ratgeber und Orientierungshilfe rund um Pflege und Betreuung. Die Broschüre zu den Angeboten rund um Hilfe und Pflege daheim bietet Ihnen einen Überblick. Nähere Informationen, Bestellungen und Terminvereinbarungen beim Hilfswerk erhalten Sie unter der Tel. 02742/249-0 oder unter service@noe.hilfswerk.at.




 
facebook-icon