Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Kindergärten

Förderung sozialer Kompetenzen in der Kindergartengruppe

Das Hilfswerk bietet in Kindergärten eine pädagogische Betreuung für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die Aufgabe des Kindergartens ist u.a. die Erziehung der Kinder durch die Familie zu unterstützen und zu ergänzen.


Der Kindergarten ist ein Ort, in dem die Kinder Geborgenheit, Gemeinschaft und Sicherheit erleben können. Er bietet ungeahnte Möglichkeiten und Lernbereiche. Die Kindergartengruppe bietet dem Kind die beste Möglichkeit soziales Verhalten, wie die Kontaktfähigkeit oder die Zusammenarbeit in der Gruppe zu erlernen. Die Kinder werden in ihrer Kreativität, in ihrem Bedürfnis nach Bewegung und in ihrem Lern- und Leistungsverhalten unterstützt und gefördert.

Leistungsumfang:

- Die Betreuung erfolgt durch eine ausgebildete Kindergartenpädagogin und eine Kindergartenhelferin
- Konstante und verlässliche Betreuung
- Öffnungszeiten, die den Anforderungen berufstätiger Eltern bestmöglich entgegenkommen
- Mittagsbetrieb
- Halb- und Ganztagsbesuch möglich
- Die Betreuung erfolgt in kindgerecht eingerichteten und ausgestatteten Räumlichkeiten