Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Krabbelstuben

Individuelle Betreuung für die Kleinsten

Zwischen dem Ende der Karenzzeit und dem Beginn im Kindergarten suchen viele Eltern eine adäquate Betreuung für ihr Kind. Das Hilfswerk Oberösterreich bietet deshalb für Kleinstkinder im Alter von 1 ½ bis 3 Jahren pädagogische Betreuung in Krabbelstuben an.


Gerade die Kleinsten im Alter von 1 bis 3 Jahren brauchen Geborgenheit und Sicherheit. Die Krabbelstuben werden dem Bedürfnis des Kindes durch gut eingespielte Teams von Fachkräften in aktiver Zusammenarbeit mit den Eltern geführt. Krabbelstuben werden dem Bedürfnis des Kindes nach spielerischer Erforschung der Umwelt gerecht und nehmen die Individualität und Fähigkeiten des Kindes sensibel wahr, um seinen Neigungen, Bedürfnissen und Gefühlen bestmöglich entgegenzukommen.

Kindgerecht:

- ganzheitliche Förderung des Kindes in diesem für die Entwicklung so bedeutsamen Alter
- Gesellschaft Gleichaltriger – besonders wichtig für Einzelkinder, die in der Krabbelstube erste Spielgefährten finden
- Max. 10 Kinder pro Gruppe – eine Betreuerin für 5 Kinder
- Fachlich ausgebildete Kindergärtnerinnen mit Früherzieherausbildung und Berufserfahrung
- Kindgerechte Einrichtung


Leistungsumfang:

- Konstante und verlässliche Betreuung
- Öffnungszeiten: 5 Tage pro Woche
- Öffnungszeiten: flexibel gestaltet
- Halb- und Ganztagsbesuch möglich
- Kleinkindgerechte warme Mahlzeiten