Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Kindergärten des Hilfswerks

Spielen, Lernen, Förderung sozialer Kompetenzen
für Kinder von 3 bis 6 Jahren.

 

KINDERGARTEN DERRA DE MORODA
STADT SALZBURG

Wohl kein Kindergarten in der Stadt Salzburg ist so schön gelegen, wie der Kindergarten Derra De Moroda in Parsch in unmittelbarer Nähe des Preuschenparks. Seit dem Jahr 2010 führt das Hilfswerk den Kindergarten des Landes mit bestens ausgebildeten Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen.

Kindergartengruppe und Alterserweiterte Gruppe

Neben einer klassischen Kindergartengruppe wird auch eine alterserweiterte Gruppe geführt, in der Kinder ab einem Jahr bzw. am Nachmittag Schulkinder betreut werden. Die Kinder erleben im neu renovierten und ausgestatteten Haus Geborgenheit und werden ideal gefördert und auf ihre Schulzeit vorbereitet.

Schwerpunkt Musik, Sprache und Bewegung

Wissenschfatliche Erkenntnisse haben gezeigt, dass Sprache in Kombination mit Musik und Bewegung am besten erlernt und verfeinert wird. In Zusammenarbeit mit Fachkräften setzt das Team Schwerpunkte in diesem Bereich und garantiert so die optimale Förderung Ihres Kindes.

Kindergarten Derra De Moroda
Dr.-Petter-Straße 2a
5020 Salzburg
Tel. 0662 / 641539
derra@salzburger.hilfswerk.at

 

KINDERVILLA
HALLEIN

Mit 1. Jänner 2016 hat das Hilfswerk Salzburg offiziell die Kinderbetreuungseinrichtung des Bildungsvereins der Halleiner Schwestern Franziskanerinnen übernommen. In den Kinderbetreuungseinrichtungen Hallein werden Kinder von 0 bis 14 Jahren betreut. Neben drei Kindergartengruppen und vier Krabbelgruppen finden auch die Schulkinder in fünf Schulkindgruppen Platz. Die Schulkinder werden dort von Lehrern bzw. pädagogisch ausgebildetem Personal betreut und beim Machen der Hausübungen und beim Lernen unterstützt.

Kindergartengruppen, Krabbelgruppen und schulische Nachmittagsbetreuung

In der KinderVilla Hallein finden drei Kindergartengruppen zu je 25 Kindern Platz. Sie werden jeweils von einer Pädagogin und einer zusätzlichen Helferin betreut. Auch die vier Krabbelgruppen zu je 8 Kindern werden von jeweils einer Kindergruppenbetreuerin und einer Helferin geführt. Und den fünf Schulkindgruppen mit je 16 Kindern steht jeweils eine Pädagoge/in zur Seite.

Natur pur

Ein besonderes Plus bietet die wunderschöne Lage des Kindergartens. Der großzügig angelegte Garten bietet viele Gelegenheiten für die Kinder, sich in der Natur auszutoben, die Jahreszeiten im Freien zu erleben und Pflanzen aktiv zu hegen und zu pflegen.

KinderVilla Hallein
Krautgasse 3
5400 Hallein
Tel. 06245/ 81444
kindervilla.hallein@salzburger.hilfswerk.at




facebook-icon