Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

SOMA-Sozialmärkte

Die SOMA-Sozialmärkte des Wiener Hilfswerks bieten Menschen mit niedrigem Einkommen eine günstige Einkaufsmöglichkeit.

In den SOMA-Sozialmärkten des Wiener Hilfswerks werden gespendete Waren (Lebensmittel und Hygieneartikel) angeboten. Einkaufsberechtigt sind Menschen mit Wohnsitz in Wien und einem maximalen monatlichen Nettoeinkommen unter der Armutsgrenze der Statistik Austria. Die Sozialmärkte sind Mitglied der Vereinigung "SOMA Österreich & Partner" und somit Teil einer Bewegung, die mittlerweile 35 Sozialmärkte in ganz Österreich zählt.

Sozialmarkt Neubau (SOMA 7)

Der Sozialmarkt Neubau wird in Kooperation mit dem AMS Wien als Sozialökonomischer Betrieb geführt, in dem arbeitsmarktferne Personen ab 50 für Tätigkeiten im Einzelhandel geschult werden. Qualifizierung, praktische Arbeitserprobung und sozialarbeiterische Betreuung fördern die Integration in den Arbeitsmarkt.
Kontakt & Öffnungszeiten:
Neustiftgasse 73-75, 1070 Wien
Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr
Jeden ersten Donnerstag im Monat von 10.00-18.30 Uhr
Ausstellung Einkaufskarten: Mo, Mi, Do, Fr von 10.00 bis 13.00 Uhr
Tel.: 01 522 44 21
E-Mail: soma@wiener.hilfswerk.at 

Sozialmarkt Ottakring (SOMA 16)
Im SOMA Ottakring wird die Marktleitung von freiwilligen Mitarbeitern/innen des Wiener Hilfswerks unterstützt. Sozial interessierte Menschen bringen hier ihre Lebenserfahrung und ihr Engagement für einen guten Zweck ein. Auch Unternehmen haben die Möglichkeit, im Rahmen von Corporate Volunteering Einsätzen freiwillige Mitarbeit anzubieten.
Kontakt & Öffnungszeiten:
Hyrtlgasse 28, 1160 Wien
Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Tel.: 01 492 15 93
E-Mail: soma16@wiener.hilfswerk.at

Wer darf einkaufen
Einkaufsberechtigt sind Menschen mit Wohnsitz in Wien und einem maximalen monatlichen Nettoeinkommen von EUR 1.161, 12 x im Jahr, EUR 995 bei 14 x im Jahr (Zuschläge für weitere im gemeinsamen Haushalt lebende Personen).
Im SOMA Neubau werden Einkaufskarten in der Zeit von 10.00 - 13. 00 Uhr (ausgenommen Dienstag) ausgestellt, in den zehn Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks nach telefonischer Vereinbarung. Dazu sind folgende Unterlagen mitzubringen:  Meldezettel aller im Haushalt lebenden Personen, Einkommensnachweis aller Personen über 18 Jahre (bzw. eine Schulbesuchsbestätigung) und  Lichtbildausweis.
Bitte beachten Sie, dass es bei der Ausstellung im SOMA Neubau aufgrund von starkem Kundenaufkommen zu längeren Wartzezeiten kommen kann.

ACHTUNG: Die Ausstellung der Einkaufskarten in den Nachbarschaftszentren erfolgt nach Wohnbezirken.
NZ 2: Bezirke 1, 2, 20
NZ 3: Bezirke 3, 10, 11
NZ 6: Bezirke 4, 5, 6
NZ 7: Bezirk 7
NZ 8: Bezirke 8, 9
NZ 12: Bezirke 12, 13, 23
NZ 15: Bezirke 14, 15
NZ 16: Bezirke 16, 19
NZ 17: Bezirke 17, 18
NZ 22: Bezirke 21, 22

Limitierte Einkaufsmengen
Der wöchentliche, maximale Einkaufswert beträgt EUR 30,- für einen Ein-Personen-Haushalt (Summe erhöht sich bei weiteren im Haushalt lebenden Personen). Das Verkaufssortiment hängt von den eingehenden Waren (Überschussproduktionen, Restmengen, Waren mit Verpackungsfehlern, etc.) ab und umfasst die Bereiche: Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel und Haushaltswaren (kein Vertrieb von Tabakwaren und alkoholischen Getränken). Die Preisgestaltung ergibt sich aus dem Warenwert und beträgt im Allgemeinen von einem Drittel bis zur Hälfte des Handelspreises.

Beachten Sie bitte auch die beiden Studien
"Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Abfallwirtschaftlicher Impakt SOMA Wiener Hilfswerk" 
►  "SOMA-Sozialmarkt unter der Lupe"

In Zusammenarbeit mit dem AMS Wien.

 
 
    



 
Sozialmarkt Neubau
 
Neustiftgasse 73-75
1070 Wien
Tel. 01/522 44 21
soma@wiener.hilfswerk.at

Die Ausstellung der Einkaufskarten in den Nachbarschaftszentren erfolgt nach Wohnbezirken. Die Zuständigkeit der Zentren lautet wie folgt:
NZ 2: Bezirke 1, 2, 20
NZ 3: Bezirke 3, 10, 11
NZ 6: Bezirke 4, 5, 6
NZ 7: Bezirk 7
NZ 8: Bezirke 8, 9
NZ 12: Bezirke 12, 13, 23
NZ 15: Bezirke 14, 15
NZ 16: Bezirke 16, 19
NZ 17: Bezirke 17, 18
NZ 22: Bezirke 21, 22

facebook-icon youtube-icon