Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Annemarie-Imhof-Komitee

Das Annemarie-Imhof-Komitee (AIK) unterstützt bereits seit 30 Jahren durch karitative Aktivitäten soziale Projekte des Wiener Hilfswerks.


Viele der Benefiz-Veranstaltungen des Komitees haben bereits Tradition, so etwa der Festabend, die Casino Matinee, die Elmayer-Quadrille, die Weihnachtsmärkte und das Bridgeturnier.

Vorsitzende
LAbg. Mag. Barbara Feldmann ist seit dem Frühjahr 2012 Vorsitzende des Annemarie Imhof-Komitees. Sie übernahm den Vorsitz von Christa Karas-Waldheim, die sich ebenfalls weiterhin im Komitee engagiert. Eine Auflistung aller Mitglieder des Damenkomitees finden Sie hier.

Veranstaltungen

Festabend

Der Festabend findet stets im Frühjahr im Haus der Industrie statt. Stars der klassischen Musik und die wunderschönen Räumlichkeiten am Schwarzenbergplatz machen den Event unvergesslich.

Casino Matinée
Spannende Exponate, einen prachtvoller Rahmen, einen guten Zweck - das alles gibt es bei der Casino Matinée, einer Benefiz-Auktion, die das Annemarie-Imhof-Komitee alljährlich im Oktober organisiert und die im Casino Wien stattfindet.

Elmayer-Quadrille
Bei dieser Benefizveranstaltung in der Tanzschule Elmayer dreht sich alles um das Erlernen oder vergnügliche Auffrischen der Fledermausquadrille. Thomas Schäfer-Elmayer leitet die Quadrille persönlich.

Weihnachtsmärkte
Die AIK-Weihnachtsmärkte sind jährliche Fixpunkte in der Adventzeit. An mehreren interessanten Orten - wie etwa in den Räumlichkeiten der Ersten Bank am Graben - gibt es die Möglichkeit, von den Damen Weihnachtliches für den guten Zweck zu erwerben.

Bridgeturnier
Eine weitere wichtige Veranstaltung zum Jahresende ist das traditionelle Benefiz-Bridgeturnier im SkyDome. Gespielt wird ein Paarturnier in zwei Durchgängen. Es gibt Preise für die ersten Plätze und Sondermeisterpunkte für Mitglieder des Österreichischen Bridgeverbandes.




facebook-icon youtube-icon