Barrierefreie Version
zurück zur Standardansicht

Geschäftsbericht

Die wichtigsten Zahlen 2014:

  • 30.296 alte und kranke Menschen erhielten regelmäßig professionelle Hilfe und Pflege daheim sowie in Einrichtungen (Pflege und Betreuung durch Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Fachsozialbetreuer/innen, Pflegehelfer/innen, Heimhilfen und Haushaltshilfen).
  • 7.474 Kinder wurden von 836 Tagesmüttern und -vätern des Hilfswerks betreut.
  • 9.966 weitere Kinder waren in Kinderbetreuungseinrichtungen des Hilfswerks gut aufgehoben. 
  • Die Gesamtleistung des Hilfswerks (Umsatz) betrug 270,17 Millionen Euro.

Umsatzentwicklung 1990 bis 2014

1990       12,72 Mio
1997       73,40 Mio
2005     149,62 Mio
2006     160,29 Mio
2007     174,55 Mio
2008     195,42 Mio
2009     207,51 Mio
2010     221,84 Mio
2011     225,94 Mio
2012     241,81 Mio
2013     256,94 Mio
2014     270,17 Mio


Anzahl der Mitarbeiter/innen

       9.849    Mitarbeiter/innen gesamt
       7.529    Mitarbeiter/innen im Dienstverhältnis
          462    Mitarbeiter/innen in freien Dienstverhältnissen
          575    Neue Selbständige
       1.283    Selbständige Personenbetreuer/innen

  >20.000     Mitglieder, freiwillig Tätige und Funktionärinnen und Funktionäre


Mitarbeiter/innengruppen

974  Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
 1.137  Pflegehelfer/innen & Fachsozialbetreuer/innen
 2.038  Heimhilfen bzw Haushaltshilfen
 190  Therapeut/innen
 292  Mitarbeiter/innen im Bereich Essen auf Rädern
 836  Tagesmütter & -väter
 201  Kindergärtner/innen
 138  Kindergartenhelfer/innen
 274  Hortner/innen & Horthelfer/innen
 201  Jugendhelfer/innen & Familienhelfer/innen
 390  Lernbegleiter/innen und Schülernachmittagsbetreuer/innen
 45  Diplomsozialarbeiter/innen
28  Behindertenbetreuer/innen
 153  Psychologinnen und Psychologen sowie ärztliches Personal
83  Projektmitarbeiter/innen in der internationalen Arbeit
334  Servicekräfte
 68  Zivildiener
 689  Mitarbeiter/innen im Bereich Verwaltung und Organisation